BEZIEHUNG?

PAARBERATUNG EHETHERAPIE PAARTHERAPIE

VERLETZT – VERLOREN – EINSAM – EINSAM ZU ZWEIT - KÄLTE- STILLE- STREIT

«Wir können nicht mehr reden!», «Wir streiten nur noch!» oder noch schlimmer «Wir schweigen uns an» 

Kennen Sie das? 

Kein Vertrauen mehr in die Beziehung, zurückziehen, Hilflosigkeit und Verzweiflung. Langweile. Tiefe Trauer. Liebeskummer.

Sie überlegen sich, ob eine Paartherapie, Ehetherapie oder eine Einzeltherapie helfen kann? Es ist nicht zu spät.

PAAR ZU PAAR BERATUNG

Wir bieten Ihnen unsere bewährte Team Beratung an. Wir begleiten und beraten Sie  von „Paar zu Paar.“ 

Viele Männer sind nur bereit eine Paartherapie aufzusuchen, wenn ein Mann anwesend ist, oder wünschen sich eine weibliche Person, die "Ihn" versteht.

Frauen wünschen sich oft die Ansicht eines Mannes, oder das  Verständnis einer Frau.

Das heisst, wir sind als “Frau / Mann Berater Team“ anwesend. Die Perspektive aus männlicher und weiblicher Sicht ist gewährleistet. Das hilft.

Jede Art von Beratung dient der Transparenz. Auch eine Einzelberatung. Sie sind auch willkommen, wenn Ihr Partner keine Beratung wünscht. Auch Einzelberatungen bewirken eine Veränderung in der Beziehung.

Es gibt viele Angebote:  Ehetherapie, Eheberatung, Paarberatung, Beziehungstherapie, Paartherapie, Coaching, nur um einige aufzuzählen.  

Was zählt ist nur eins: Dass Sie Vertrauen haben in uns und dass Sie sich aufgehoben und wohl fühlen.

EINZELBERATUNG

Wenn ein Partner in einer Beziehung eine Paartherapie wünscht, das Gegenüber aber keinen Bedarf sieht, kann eine Einzelberatung Optionen aufzeigen und Transparenz bringen. Auch eine Einzelberatung bringt Sie in Ihrer Beziehung weiter. Wir helfen Ihnen und begleiten Sie.

KOMMUNIKATIONSTRAINING

In festgefahrenen Kommunikationsmustern sind Sätze und Aussagen wie:

  • Mein Partner will nicht verstehen 
  • Wir haben stundenlange, nervige und verletzende Diskussionen, schlussendlich, wissen wir gar nicht mehr um was es geht
  • Wir hatten schon mal die Idee alles aufzunehmen was wir sprechen, damit wir Beweise haben!
  • Vorwürfe, Angriffe, resignieren
  • moralische belehrende Bemerkungen
  • Sarkasmus und Ironie
  • alles Muster,  die in einem Teufelskreis enden

Bei solchen Gesprächen gibt es keine Sieger, nur Verlierer.

Lernen Sie in kurzer Zeit Techniken kennen, wie Sie Ihre Paar-Kommunikation verbessern können.