Coronavirus (COVID-19) und unsere Beratungsangebot

Die Teampraxis führt weiterhin Paarberatungen und Einzelberatungen durch.  Wir halten uns strikt an die Empfehlungen des BAG.

  • Wir öffnen Ihnen die Türe und werden Sie erst im Beratungsraum begrüssen
  • Sie werden von uns mit einem Lächeln begrüsst und es werden keine Hände geschüttelt
  • Wir bitten Sie, vor und nach der Beratung die Hände vor Ort zu waschen oder zu desinfizieren (Desinfektionsmittel steht bereit)
  • Wir werden die Distanz von  2 Metern zu jedem Zeitpunkt einhalten
  • Wir benützen ein Makro-Filter Gerät und wenn möglich halten wir das Fenster gekippt oder lüften in regelmässigen Abständen
  • Wir benützen begleitend keimtötende ätherische Öle  in einem Ultraschallvernebler. Die antivirale Wirkung der natürlichen Öle wurde wissenschaftlich nachgewiesen. 
  • Gehören Sie zur einer Risikogruppe, bitten wir Sie im Eigeninteresse, den Termin abzusagen
  • Wir bitten Sie, wenn Sie persönlich auf den Termin im Moment verzichten wollen, 48 Stunden vorher abzusagen
  • Wir dürfen keine Getränke mehr (Wasser) anbieten, Geschirr kann nicht keimfrei gereinigt werden. Bitte nehmen Sie bei Bedarf Ihr eigenes Getränk mit
  • Unser Praxisraum wird nach jeder Beratung ausreichend gelüftet und die Oberflächen werden gereinigt

 Wir wünschen Ihnen viel Kraft, Geduld und Akzeptanz der Dinge, die nicht geändert werden können.

Paarhilfe Team, Daniela Bühler und Ulrich Sprenger