Hier sind einige Kundenrückmeldungen die wir erhalten haben.

Es ist uns ein grosses Anliegen, den Besuchern unserer Webseite zu versichern, dass diese Kunden Rückmeldungen authentisch und echt sind. 


Sehr geehrte Frau Bühler, sehr geehrter Herr Sprenger,

Die Session vor 3 Wochen bei Ihnen in der Praxis hat meine Frau und mich sehr berührt und auch etwas "mitgenommen".

Wir brauchten einige Tage, um über die Sitzung zu sprechen. Sie haben unsere Problemfelder erkannt und in den Dialogen so wiedergegeben wie wir es nicht hätten tun können.

Gerne würden wir in einer nächsten Sitzung "Verhaltensregeln" im gegenseitigen Umgang kennenlernen.

Bitte senden Sie uns einige Terminvorschläge.

Freundliche Grüsse 


Liebe Frau Bühler, lieber Herr Sprenger,

Mitte März durften mein Partner und ich Ihre kompetente Begleitung in Anspruch nehmen.

Diese „geschützte“ Aussprache hat uns tatsächlich weiter geholfen.

 Sie beide haben uns mit Ihren Fragen, Denkanstössen und teilweiser Visualisierung zu neuen Erkenntnissen verholfen.

Der „stachelige Musikball“, welchen ich in die Mitte pflanzte,  sorgte noch für einige Diskussionen.

Dass wir sehr verschieden sind bleibt eine Tatsache. Wie wir damit umgehen ist , das hat Gestaltungspotential.

Schlussendlich ist uns so etwas wie ein Neuanfang geglückt. Darüber sind wir sehr dankbar.

Achtsamkeit, Respekt lassen uns behutsamer miteinander umgehen.

 

Es ist uns ein Anliegen, Ihnen ganz herzlich zu danken für die wirkungsvolle Unterstützung. 

Und wer weiss …… wir werden an Sie denken.

 Mit frühlingshaften Grüssen


Liebe Frau Bühler, lieber Herr Sprenger

 Einen guten Start im 2019 und ein erfolgreiches, zufriedenes Jahr wünschen wir Ihnen.

Gerne erinnern wir uns an die Stunden in Ihrer Praxis, die Art und Weise Eurer Beratung hat uns sehr gut getan und kann von uns auf jeden Fall weiter empfohlen werden!

Mit besten Grüssen


Liebes Team

Danke für die achtsame Begleitung während der letzten drei intensiven Sitzungen. Ich hätte mir für heute etwas anderes gewünscht, kann es aber tragen und mitgehen. 

Ich möchte auf jeden Fall in meinen Themen dranbleiben. Ich brauche Unterstützung, mich dieser Angst vor dem allein sein zu stellen, um zu schauen woher sie kommt und wie ich da einen Schritt weiter komme. In mir schlummert auch sonst noch etwas, wovon ich nichts weiss bewusst, aber mein Körper panisch reagiert, wenn ich Arbeit mit dem Unterbewusstsein mache.

Wie ist es, würde einer/eine von euch mit mir einzeln weiter arbeiten? 

Ich freue mich auf die Rückmeldung und wünsche euch einen schönen Tag.

Herzliche Grüsse


Vielen Dank für alles!

Wir sind auf gutem Wege!

Unsere 2 Affären sind beendet und wir konzentrieren uns wieder auf unsere Beziehung. Sie haben uns sehr geholfen!

Wir würden gerne nochmals zusammen vorbeikommen und die Kommunikation und andere Punkte anschauen, damit wir zusammen weitergehen können.

Herzlichen Dank